Tom Beck und die Horny Honks in Marburg

Tom Beck und die Horny Honks in Marburg

Am 30. August lag einmal wieder etwas Glamour über der nordhessischen Stadt Marburg. Tom Beck alias Ben Jäger aus der Serie Cobra 11 von RTL, hatte einen Auftritt mit seiner Band “Horny Honks” im Rahmen des Marburger Hoffestivals 2014 in dem Hofgut Vino Nobile. Organisiert wurde das Event von Klaus von Jan von der Stevja Agentur sowie Stafan van’t Hoogt des Hofgutes Vino Nobile.

Die “Horny Honks” heizten den rund 600 Zuschauern und Fans aus Nah und Fern mit ihren Songs ordentlich ein. Drummer Andreas Latzko hatte viele heimische Fans, da er selbst aus Marburg stammt. Er begann seine Musik-Karierre in den USA mit einem Schlagzeug-Studium bei der L.A. Music Academy. Tom Becks Songs zwischen Blues, Pop, Rock und Country animierten die Besucher immer wieder zu tosendem Beifall.

Beck hielt sein Publikum nicht nur durch sein musikalisches Können an diversen Instrumenten wie Keybord, Gitarre und Akkordeon bei Laune. Der gebürtige Franke zeigte sich an diesem Abend als toller Unterhalter, indem er viele Späße mit seiner Band und und den Fans machte. Natürlich durfte ein Bad in der Zuschauermenge nicht fehlen. Selbst die Instrumente trug er persönlich auf die Bühne und stellte die Technik ein.

 

Natürlich gab es auch eine Autogrammstunde mit Tom Beck und den anderen Bandmitgliedern. Ein weiblicher Fan von Tom Beck ließ sich etwas besonderes für ihn einfallen. Anna-Lotta Franz schrieb den Song “I’ll Never Give Up” und spielte diesen vor vielen Besuchern und Tom Beck in einer sehr persönlichen Atmosphäre auf ihrer Gitarre vor. Im Song geht es darum, dass sie gerne einmal mit Tom Beck zusammen Musik machen möchte. Tom Beck lobte sie und sagte, sie solle so weiter machen. Das hört sich doch mal nach einer vielversprechenden Newcomerin an.

Vor dem TV-Star gaben viele lokale Stars wie Countrysängerin Lisa-Marie Fischer mit Band und Rainer Husel bekannt von dem Hammerorchester “Overback” aus Marburg ihre Künste zum Besten. Lisa-Marie Fischer nahm bereits zwei Alben in Nashville auf. Am 26. September 2014 veröffentlicht die 22-Jährige bereits ihr drittes Album namens “Holding On”.

Auch Nachwuchsmusikern wurden im Rahmen dieser Veranstaltung Chancen gegeben. Bands oder auch Musiker konnten bis zum 30. April diesen Jahres bei der Stevja Agentur ihre Aufnahmen einreichen und sich per Video für einen 15-minütigen Auftritt bewerben. Die ausgewählten Teilnehmer wurden an diesem Abend mit Preisen gekürt.

Hier geht es zu meinem Bericht des Online-Magazins country.de .

 

 

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>